-
-
1.253 m
823 m
0
3,3
6,5
13,06 km

Vist 11 gange, downloadet 0 gange

tæt på Mecina Fondales, Andalucía (España)

Diese relativ leichte Rundwanderung ab Mecina Fondales führt über größtenteils sehr gut ausgebaute Wege zu tollen Aussichten auf die schneebedeckten Gipfel der Sierra, die 7 Dörfer und das Tal des Rio Trevelez. Festes Schuhwerk, Wasserreserven und etwas Kondition sind erforderlich.In Mecina finden sich Parkplätze in der Umgebung des Hotels. Ab Mecina geht es zunächst ein kurzes Stück auf der Straße Richtung Ferreirola. In den Ort kommend hält man sich links und zweigt in die Calle la Carcel, auf der man den Ort vorbei am alten Waschhaus wieder verlässt. Man folgt dem gut ausgebauten weg der schließlich in ein Waldstück leicht ansteigt. Die Fuente Paula ist für lange zeit die letzte Möglichkeit die wasserreserven aufzufüllen. Kurz nach der Quelle hält man sich an der Keuzung rechts und gelangt auf eine freie Felsfläche. An der Gabelung kurz darauf biegen wir trotz "X" nach rechts ab, hinab zum Fluß. An der Ruine einer alten Mühle überqueren wir den Fluß und steigen über zahlreiche Kehren etwa eine halbe Stunde aufwärts. Oben angelangt folgen wir dem gut ausgebauten Feldweg weiter zu einer kleinen Siedlung, wo wir uns rechts halten und auf dem ansteigenden Feldweg weitergehen. Diesem folgen wir immer weiter und genießen die tollen Aussichten. Wir bleiben lange etwa eine Stunde auf diesem Weg bis wir zu einer Kreuzung kommen an der wir scharf rechts abbiegen und hinab ins Tal steigen. Wir folgen dem Lauf des Tales bis zu einer alten römischen Brücke die wir überqueren. Nach der Brücke links halten und zunächst etwas im Tal zurückgehen. Wir folgen dem bald darauf steil anstegenden Weg der uns nach Fondales führt. Die Wasserbecken des Waschhauses bringen wohl verdiente Abkühlung. Nach einem erfrischenden Zwischenstopp folgen wir den Ausschilderungen nach Mecinella und kommen schließlich an den Ausgangspunkt.

Kommentarer

    Du kan eller denne rute